Programm und Veranstaltungen im Kulturgut Eltzhof

BITTE PARKEN SIE NUR AUF DEN AUSGEWIESENEN ELTZHOF-PARKPLÄTZEN AUF DEM EDEKA-PARKPLATZ
Sollten Sie auf den anderen Parkplätzen parken bekommen Sie leider ein Bußgeld
von 35,00 € - da es KEINE Eltzhof-Parkplätze sind!

Liebe Gäste,
unsere derzeitigen Öffnungszeiten finden Sie hier: aktuelle Öffnungszeiten

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien das Sie gesund durch diese außergewöhnliche Zeit kommen.

Ihr Marc Harder & das gesamte Eltzhof-Team

Hier alle Termine der verschobenen Veranstaltungen:

2021

11.03. Bill Mockridge verschoben auf 10.11.2022

21.04. Elke Heidenreich verschoben auf 13.10.2022

12.11. Ingo Appelt verschoben auf  16.03.2023

 

2022

27.01. Eure Mütter - verschoben auf 02.03.2023

03.02. Marie-Luise Marjan verschoben auf 19.01.2023

25.03. Michael Jackson verschoben auf 14.10.2022

 

Programm

Ingo Appelt - „Der Staats-Trainer“ 16.03.2023

Comedy | 25,00 € | Donnerstag 20:00 Uhr

Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Schon ein einziger Besuch seines neuen Programms „Der Staats-Trainer“ ersetzt mehrere Jahre Therapie – und zwar für Männer wie für Frauen! Denn Ingo Appelt gibt der allgemeinen Miesepetrigkeit den Rest – zur Not mit einem gezielten Tritt in den Arsch. Es kann so einfach sein.

Unser Ingo ist nicht mehr nur der Ingo für Männer- und Frauenthemen, nein: Er ist der Ingo für Deutschland! Ein Volks-Ingo. Ein Ingo für alle – alle Überforderten und Unterbezahlten, alle Angestrengten und Ausgebeuteten. Für alle, die ohne Videotutorial nicht mal mehr eine Dose vorgekochte Nudeln aufkriegen, keine gerade Tapetenbahn an die Wand geklebt bekommen und deren Hunde zuhause längst das Kommando übernommen haben. Als Bundesarschtreter will Ingo Appelt mit seinem neuen Programm aufrichten und trösten – wenn es sein muss eben mit Wahrheit und Zweckoptimismus. Ganz getreu seinem Motto: Alles scheiße – Laune super!

www.ingo-appelt.de

 

Heldmaschine - Tour 2023 17.03.2023

Konzert | 25,00 € | Freitag 20:00 Uhr

Aus Völkerball, einer Rammstein-Coverband, hervorgegangen, beschreiten die Jungs mittlerweile eigene Pfade.

Harter Rock, Alternative Metal und elektronische Elemente vermischen sich in den Songs der Koblenzer zu einem explosiven Cocktail, der ganz in der Tradition der Neuen Deutsche Härte steht.

Logisch, dass der Mix aus harten Gitarren, stampfenden Beats sowie der markanten Stimme von René Anlauff nicht nur aus der Konserve direkt ins Ohr springt – sondern vor allem live gewaltig kracht.

Auf der Bühne läuft die Band zur Hochform auf und überträgt das Feuer auf die Fans – klar, die eingängigen Songs gehen direkt ins Ohr und sorgen regelmäßig für ein brodelndes, mitsingendes und tanzenden Publikum vor der Bühne. Lasst euch von der HELDMASCHINE mitreißen.

Ticket vorverkauf ab Freitag 25.03.2022 10:00 Uhr

DIRTY DEEDS ‘79 31.03.2023

Konzert | Freitag 20:00 Uhr

Seit nunmehr drei Jahrzehnte treiben die DIRTY DEEDS ‘79 ihr Unwesen auf den Bühnen Europas, um die unsterblichen Hits ihrer Idole hochleben zu lassen. Auch die fünf Bonner gehören zu den Millionen AC/DC-Maniacs weltweit. Allerdings waren sie wohl die ersten, die zu den Instrumenten griffen, um ihrer Verehrung Ausdruck zu verleihen. Seit 1989 sind die DEEDS nun schon auf dem „Highway To Hell“ zwischen Balearen und Weissrussland unerwegs um das australische Rotzrock-Evangelium zu predigen.

Nach drei dreckigen Dekaden ist die Qualität der DIRTY DEEDS ‘79 das offenste Geheimnis unserer Tage, habe sie sich doch schon früh den Ruf der führenden AC/DC-Tribute- und Coverband im Land erspielt. Hunderte Konzerte waren es seit die DEEDS das erste Mal mit „Whole Lotta Rosie“ gas gegeben haben und allesamt waren schweißtreibende, zweistündige Andachten.